Integration in Wuppertal - Familie

Familie

Erziehung findet an erster Stelle Zuhause in der Familie statt.

In der Familie lernen Kinder zuerst wie sie etwas machen können, was wie funktioniert und was richtig und falsch ist. Die Familie begleitet die Kinder bis sie erwachsen sind. Die Familie sollte die Fähigkeiten der Kinder fördern und stärken- ergänzend zum Kindergarten und zur Schule. Geschieht dies nicht, so sind die Kinder gegenüber anderen benachteiligt. Denn die Familie ist die Basis und schafft die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Bildung der Kinder.

Viele Eltern stellen sich die Frage, wie sie es schaffen sollen, Ihre Kinder so zu erziehen, dass sie auf das Leben in dieser Welt gut vorbereitet sind und eine erfolgreiche und glückliche Zukunft haben.

Für Sie als Eltern, die aus einem anderen Land nach Wuppertal gekommen sind oder durch die Herkunftskultur ihrer Eltern geprägt wurden, ist Erziehung oftmals auch ein Balanceakt zwischen den Kulturen. Sie müssen die unterschiedlichen Werte und Lebensvorstellungen zweier, manchmal sogar mehrerer Kulturen so in Einklang bringen, dass ihre Kinder stark, selbstbewusst und erfolgreich ihr Leben hier meistern können. Für diese große Aufgabe braucht es neben der deutschen Sprache, viel Wissen und sehr viel Geschick.

Sowohl für Sie wie für Ihre Kinder – vor allem wenn sie älter werden – ist es manchmal schwer zu erkennen, was für ihre Zukunft das Beste ist. Denn die Erwartungen der Verwandtschaft, des sozialen Umfeldes, der deutschen Gesellschaft und an die berufliche Zukunft der Kinder sind unter einen Hut zu bringen.
Als Eltern müssen Sie aushalten, dass Kinder dabei manchmal andere Wege gehen (müssen) als Sie sich wünschen. Das ist nicht leicht zu akzeptieren. Das geht allen Eltern so. Kommen jedoch andere kulturelle Einflüsse hinzu, ist es noch schwieriger.
Auf dem Weg zum Erwachsenwerden Ihrer Kinder können dabei Probleme entstehen, unter denen Sie wie auch ihre Kinder leiden.

Familien und Kinder sollen in Wuppertal gefördert und unterstützt werden. Im Familienclub haben sich Unternehmen, Verbände, Initiativen und die Stadt Wuppertal zusammengefunden. Sie bieten Kindern, Jugendlichen und der gesamten Familie viele interessante Angebote.

Auch die Wuppertaler Familienbildungsstätten unterstützen Familien. So gibt es dort Kurse von der Schwangerschaftsvorbereitung über den Umgang mit Säuglingen, (Klein)kindern oder Jugendlichen bis zum Austausch mit anderen Eltern.

Weitere Informationen und Angebote für Eltern, Kinder und Jugendliche finden Sie auf den Folgeseiten.


Infoboxen