Integration in Wuppertal - Bildung und Erziehung

Bildung und Erziehung

In Wuppertaler Kindertagesstätten und Schulen gibt es ein lebendiges Miteinander von Kindern unterschiedlicher Muttersprache, Kultur und Religion.

Für alle Kinder sind Bildung und Erfolg in der Schule sehr wichtig für die Zukunft.

Leider zeigt sich jedoch - nicht erst seit den PISA-Ergebnissen - dass verhältnismäßig wenige Schüler und Schülerinnen mit ausländischem Pass an Gymnasien und Realschulen sind. Sehr viele dagegen besuchen eine Haupt- oder Förderschule.

Auch der Start ins Berufsleben verläuft für Jugendliche aus Zuwandererfamilien nicht immer reibungslos. Immer weniger beginnen eine berufliche Ausbildung.

Dabei legen auch viele junge Menschen aus Zuwandererfamilien Wert auf eine gute Schulbildung und Qualifizierung. Die Möglichkeiten und Fähigkeiten von Jugendlichen mit Migrationshintergrund werden offensichtlich noch zu wenig genutzt.

Das zu ändern ist eine große Aufgabe der Zukunft. In Wuppertal wird diese Aufgabe angepackt.

Die Ertomis Stiftung und die Gemeinnützige Hertie-Stiftung haben gemeinsam mit der Stadt Wuppertal im Dezember 2004 das Projekt "Start", ein Stipendienprogramm für begabte und engagierte Zuwandererkinder und -jugendliche ins Leben gerufen.

Wuppertal war damit die erste Stadt in Nordrhein-Westfalen. Inzwischen läuft dieses Programm erfolgreich in vielen Städten Nordrhein-Westfalens.

Wuppertal hat die Koordination für NRW übernommen. Über Bewerbungsmöglichkeiten sowie Ziele und Inhalte der Förderung können Sie sich auf den Internetseiten von "Start" informieren.

KINDER SIND UNSERE ZUKUNFT! Deshalb unterstützen so viele Menschen und Unternehmen in Wuppertal und dem Bergischen Land den Start der Junior Uni, treten ihrem Förderverein bei oder stellen sich als Dozenten zur Verfügung. Diese gesamtgesellschaftliche Unterstützung verleiht der Junior Uni außergewöhnliche Schubkraft.

Die Junior Uni bietet schon zum Auftakt 40 Kurse zu den Themen Naturwissenschaft, Technik und Kunst. Angeboten werden die Kurse für die Altersklassen 4 - 6 Jahre, 6 - 10 Jahre, 10 - 14 Jahre sowie 14 - 18 Jahre. In einigen der Kurse gibt es noch freie Plätze.

Ausführliche Informationen zur Junior Uni und auch zu den Kursen finden Sie unter www.junioruni-wuppertal.de

Aber in Wuppertal geschieht noch mehr.
Die folgenden Seiten bieten Ihnen einen Überblick über die Angebote in Kindergarten, Schule, Ausbildung und für Familien.